Lieferantenmanagement zeitnah und effizient

Kein Unternehmen kann heutzutage noch auf die systematische Steuerung der Beziehungen zu seinen Lieferanten verzichten, denn ein hohes Vertrauen in die Lieferzuverlässigkeit ist die Basis einer funktionierenden Disposition. Das Lieferantenmanagement kümmert sich um die Auswahl der Zulieferer, beobachtet die Entwicklung des Leistungsniveaus des Lieferanten und entscheidet, auf welcher Stufe der Lieferant in die Wertschöpfungskette einbezogen wird.

LogoMate® generiert Informationen über die Liefertreue und Liefergenauigkeit von Lieferanten, bevor es zu spät ist. So können rechtzeitig geeignete Gegenmaßnahmen eingeleitet und drohende Out-of-Stock-Situationen vermieden werden. Für die Bestandsplanung werden auch Werks- und Lieferantenferien automatisch in der Disposition berücksichtigt. Anschließend wird schnellstmöglich automatisch auf das optimale Bestandsniveau heruntergefahren.

Kritische Zustände im Lieferantenmanagement werden schnell erkannt und mit Management by Exception erledigt.
Virtuelle Kundenlager erleichtern den Aufbau einer effizienten Lieferkette.
LogoMate liefert einen geanue Überblick über die Liefertreue und schafft Raum für zeitnahe Reaktionen.

Lückenloses Lieferantenmanagement von großer Bedeutung

Die Liefertreue und die Liefergenauigkeit seiner Lieferanten sind zwei elementar wichtige Voraussetzungen für den Erfolg eines Unternehmens. Daher ist ein präzises, lückenloses Lieferantenmanagement in Industrie und Handel unverzichtbar. Die Zusammenarbeit mit einem Lieferanten verläuft nicht immer so reibungslos, wie gewünscht. Wenn z.B. vereinbarte Liefer- und Produktionszeiten nicht eingehalten werden, gerät die gesamte Disposition ins Hintertreffen. In solchen Situationen ist Reaktionsschnelligkeit gefragt. Durch automatische Eskalation/Warnmeldungen werden die kritischen Zustände schnell erkannt und nach der Methode Management by Exception systematisch erledigt.

LogoMate® ermöglicht genauen Überblick

LogoMate® bietet einen genauen Überblick über die Beziehungen zu den Zulieferern und verschafft Lieferantenmanagern so den Spielraum für eine zeitnahe Reaktion. Unter anderem werden folgende Faktoren berücksichtigt:

  • Lieferantenkontrakte
  • alternative Lieferanten für einen Artikel
  • individuelle Lieferantenkalender für jeden Lieferanten
  • individueller Werkskalender für jeden Standort
  • flexibel konfigurierbare Bestell- bzw. Lieferrhythmen
  • genaue Analyse von Liefertreue und –genauigkeit
  • Logistikkosten

Anhand der umfangreichen Daten ergibt sich ein klares Bild über die Verlässlichkeit der einzelnen Lieferanten.

Um eine möglichst effiziente Lieferkette aufzubauen, nutzen immer mehr Unternehmen Vendor Managed Inventory (VMI), bei dem der Lieferant Zugriff auf die Bestands- und Nachfragedaten des Kunden hat. LogoMate® ist bestens für den VMI-Einsatz gerüstet. Für eine optimale unternehmensübergreifende Warenversorgung kann neben zahlreichen virtuellen Kundenlagern auch das Lager des Lieferanten integriert werden.

IHRE CHANCEN

  • Kostenfreier und unverbindlicher Vor-Ort-Präsentationstermin
  • Kostenlose Bestandsanalyse
  • Anwender-Workshops zur Vorbereitung und Konzipierung des Projekts
  • Professionelles Schulungskonzept und Anwenderbetreuung
  • Inhouse-Support durch Remira Spezialisten
  • Regelmäßige Updates
Buchen Sie jetzt

Erfahren Sie mehr!

Name
Firma
E-Mail
Telefon
Ihre Nachricht
Please leave this field empty.