Erfolgreich mit LogoMate®: Transgourmet reduziert Lagerbestände um 15 Prozent - LogoMate • Remira GmbH
Das Unternehmen Transgourmet

Erfolgreich mit LogoMate®: Transgourmet reduziert Lagerbestände um 15 Prozent

Digitale Unterstützung gesucht: Vor der Zusammenarbeit mit Remira gab es bei Transgourmet, einem Lebensmittelgroßhändler, keine Software für das Bestandsmanagement. Die Mitarbeiter in der Disposition schätzen, wann wie viele der insgesamt 25.000 unterschiedlichen Artikel bestellt werden mussten. Die Folgen: Fehlmengen und eine erhebliche Bruch- und Verderbquote bei den eingelagerten Lebensmitteln. „Wir wünschten uns eine Software, die unsere Bestände dauerhaft optimiert und Bestellvorschläge generiert“, erläutert Christine Keszner, Bereichsleitung Beschaffungslogistik bei Transgourmet. Mit LogoMate® ist der Wunsch in Erfüllung gegangen. Das Lager deckt sich heute automatisch mit der idealen Warenmenge ein. Dazu generiert die Lösung Bestellvorschläge und berücksichtigt dabei Einflüsse, wie saisonale Schwankungen oder einmalige Großbestellungen. Nach der Einführung der Software ließen die Erfolge nicht lange auf sich warten: Bereits nach einem Jahr waren die Bestände um 15 Prozent reduziert, die Warenverfügbarkeit war um 13 Prozent angestiegen. Der Bruch und der Verderb von Lebensmitteln wurden um die Hälfte gesenkt. Die enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Transgourmet und Remira sorgt außerdem für eine stetige Optimierung der Arbeitsabläufe. Das gelingt unter anderem, weil die Lösung immer wieder an neue Anforderungen angepasst wird. Zuletzt erfolgte eine Erweiterung um das Modul LM promo+ zur verbesserten Aktionsmengenberechnung.