MeteoGroup kooperiert mit Remira für wetteroptimierte Bestellungen

Wetter wirkt sich stark auf das Konsumverhalten aus. An heißen Sommertagen steigt die Nachfrage nach Eis und Getränken. Im Frühjahr, wenn die Gefahr für Frost vorbei ist, sind es Garten- und Balkonpflanzen. Um dem Handel optimale Absatzprognosen unter Berücksichtigung des Wetters zu liefern, kooperieren Remira und der Wetterdienst MeteoGroup. Gemeinsam haben Sie für Remiras automatische Dispositionslösung LogoMate® das Modul LM meteo+ entwickelt.

Seit langem ist im Handel bekannt, dass Wettereinflüsse das Konsumverhalten beeinflussen. Bislang konnten die meisten Disponenten bei ihren Bestellungen auf solche Einflussfaktoren nicht kurzfristig reagieren. Das ändert sich mit dem neuen Zusatzmodul LM meteo+ von Remira und MeteoGroup.

Wichtige Wetterindikatoren wie Temperatur und Niederschlag werden automatisch in die Absatzprognosen und Bestellungen integriert. LM meteo+ listet und klassifiziert die wetterabhängigen Artikel für jeden Standort und macht den Zusammenhang zwischen der Witterung und dem Kaufverhalten der Kunden deutlich. Die daraus abgeleiteten Bestellungen sind optimal an die Wetterbedingungen angepasst und die Regale stets richtig gefüllt. Mit dem Modul LM meteo+ steht den LogoMate®-Nutzern ein zusätzliches Werkzeug zur Verfügung, mit dem sie die Qualität ihrer Prognosen noch weiter erhöhen können.

Wetteroptimierte Bestellungen

Mit LM meteo+ haben Remira und MeteoGroup nun ein Modul entwickelt, das für wetteroptimierte Bestellungen sorgt. Als Europas größter privater Wetterdienst verfügt MeteoGroup über umfangreiche Messdaten aus dem firmeneigenen Wetterstationsnetz. Dieses bietet neben den Daten der nationalen Wetterdienste exklusiven Zugriff auf die Messdaten der 1.300 eigenen Wetterstationen weltweit. Diese Messdaten werden auch dazu genutzt, die Wettervorhersagen kontinuierlich zu verbessern und optimal an lokale Besonderheiten anzupassen. So entstehen Wettervorhersagen von einer hohen Prognosegüte.

MeteoGroup ist Europas größter privater Wetterdienst. Mit Standorten in Europa, den USA und Südostasien treiben wir meteorologische Innovationen voran. Seit unserer Gründung 1986 bieten wir Unternehmen, Medien und Privatkunden hochqualitative Wetterinformationen, innovative Visualisierungen und maßgeschneiderte Systeme, die unsere Kunden dabei unterstützen, optimale Entscheidungen zu treffen.

Zusätzlich zu den ca. 17.000 Wetterstationen der nationalen Wetterdienste bietet es exklusiven Zugriff auf die Daten der hauseigenen Wetterstationen, darunter 900 allein in Mitteleuropa. In Kombination dieser beiden Datenquellen ist das Messnetz eines der dichtesten seiner Art und bietet damit eine der grössten Wetterdatenbanken weltweit.

IHRE CHANCEN

  • Kostenfreier und unverbindlicher Vor-Ort-Präsentationstermin
  • Kostenlose Bestandsanalyse
  • Anwender-Workshops zur Vorbereitung und Konzipierung des Projekts
  • Professionelles Schulungskonzept und Anwenderbetreuung
  • Inhouse-Support durch Remira Spezialisten
  • Regelmäßige Updates
Buchen Sie jetzt

Erfahren Sie mehr!

Name
Firma
E-Mail
Telefon
Ihre Nachricht
Please leave this field empty.